Steingletscher-Eden

Routen PDF Topo Buch

Endlich fanden wir gemeinsame Daten um den Klettergarten Eden sanieren zu beginnen...Beim sanieren stellten wir fest, dass so einiges beim Einrichten im 2012 schief gelaufen ist. Die verwendeten und damals gesponsorten Dübel ,haben im Zusammenhang mit dem grob porösen Gneis, im orangen, steilen Sektor, leider nie gezogen. Dies weil der Ring, der sich beim Anziehen über den Konus stülpen sollte, so hart ist, dass dieser Ring das poröse Gestein im Bohrloch aufgebrochen hat. Nun haben wir, Martin Stettler, Ludwig Brander und Pesche Wüthrich, begonnen den steilen Sektor mit Klebeanker auszurüsten. So sind bis anhin 11 Routen komplett neu ausgerüstet und drei, welche mit guten Bolzenanker versehen sind,  kontrolliert. Im Frühjahr 2022 folgen all die anderen Routen...

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten